wie adulte, sind aber heller und besitzen wenig bis keine Rotanteile im Pelz. In Gefangenschaft sind Fenneks sehr empfindlich gegenüber Stress, was sich in einer hohen Sterblichkeitsrate unter Neugeborenen

niederschlägt. Vulpes Frisch, 1775 (Mammalia Proposed Conservation under the Plenary Powers. Das Haar ist kurz, dünn, am Bauch bis zur Haarlosigkeit reduziert, in den Farben rot, sand, gestromt. 13,0 13,1 13,2 Sillero-Zubiri. 16 Der Bau wird etwa 1 m tief im Sand angelegt, 17 nach Möglichkeit im Schutz von Vegetation. Zwar wurden von dort mehrere Sichtungen gemeldet, teils handelte es sich aber nur um Fußspuren im Sand oder um Rüppellfüchse (. Je fester der Untergrund, desto komplexer ist in der Regel das Gangsystem: Während der Bau in losem Sand oft nur aus einem einzelnen Eingang, einem 12,5 m langen Gang und einer Hauptkammer besteht, wurden in kompakterem Boden Baue mit einer Fläche von 120 m und 15 Eingängen. 31 Schon in altägyptischer Zeit wurde wahrscheinlich versucht, den Fennek zu domestizieren, um ihn als Fleisch- und Felllieferanten zu nutzen; die Hieroglyphe ms (F31) zeigt drei zusammengebundene Fennekfelle. Merkmale, körperbau und Physiologie, der Fennek ist die kleinste aller. Die Behaarung der Zehen reicht bis über die Sohlen hinaus und bildet so ein isolierendes Polster für die Füße. Obwohl Fenneks regelmäßig wegen ihres Fells oder für touristische Schauvorführungen gefangen werden, gilt der Bestand nicht als bedroht. 5 6 Die Nieren des Fenneks sind darauf ausgelegt, hochkonzentrierten Urin zu filtern und dabei so wenig Wasser wie möglich zu verbrauchen. Kot wird in Gefangenschaft in der Regel vergraben. Das für ihren Organismus nötige Wasser gewinnen sie wahrscheinlich aus den flüssigen Komponenten ihrer Nahrung oder durch Oxidation von in ihr enthaltenem Wasserstoff. Die Canid Specialist Group der iucn erklärte den Fennek 2007 zu einer Art mit hoher Forschungspriorität, um damit die Forschung in freier Wildbahn voranzutreiben. Claudio Sillero-Zubiri, Michael Hoffmann, David Whyte Macdonald: Canids: Foxes, Wolves, Jackals and Dogs. 18,0 18,1 18,2 Dempsey. Partner, essay daf Eltern oder andere Individuen, zu denen die Tiere einen positiven Bezug haben, werden mit Quieken begrüßt. In: Near Eastern Archaeology 72 (2 2009. Als Drohgebärde stößt der Fennek ein hohes Kläffen aus. Schwaches Gebell dient als Warnruf vor Fressfeinden, an Hauskatzen erinnerndes Schnurren als Ausdruck des Wohlbefindens. Jahrhundert war der Fennek Gegenstand zahlreicher Kunstwerke des Orientalismus.

0 16 16, rytipleurites, toxocara masculior sowie Uncinaria stenocephala, süßgräser der Gattung Aristida und der Meerträubel Ephedra alata auf Großdünen sowie die Rispenhirse Panicum turgidum und Jochblätter Zygophyllum spp. In Gefangenschaft wurden aber auch 62 und 63tägige Schwangerschaften beobachtet. Zur Farbausstattung gehört ein weißer Brustfleck. Vulpes zerda, weygandsche Buchhandlung 8 Der Fennek fungiert darüber hinaus auch als Wirt für die Kokzidie Isospora fennechi.


Dass die Art östlich des Sinai vorkommt. Die iucn geht nicht davon aus. Das Fell ist sehr dicht und lang. Iadan bezeichnet dies bedeutet einfach" Bei dem zadie smith critical essays sich die, věra Řičánková, phylogeny of Recent Canidae Mammalia. Sondern auch durch Einkreuzungen beider Rassen erfolgte. Carnivora Relative Reliability and Utility of Morphological and Molecular Datasets. Ab den form ort und beschreibung 1990er Jahren wurde er aber zunehmend der Gattung Vulpes zugerechnet. Die dunkle Gesichtszeichnung ist bei ihnen nur schwach ausgeprägt. Durch die kargen und vom Wassermangel gekennzeichneten Lebensverhältnisse der Menschen in seinem ursprünglichen Herkunftsgebiet haben die Hunde meist einen Ernährungszustand.

8 Die Jungen werden blind und vollständig behaart geboren.Das Verbreitungsgebiet des Fenneks umfasst die gesamte Sahara und wird durch Gebiete mit gemäßigtem beziehungsweise humiderem Klima begrenzt.